Der Segler-Verein Turbine Rostock e. V. (SVTR)

Vereinshaus des Segelvereins

Der Segler-Verein Turbine Rostock e. V. ist ein Rostocker Segelverein am Gehlsdorfer Ufer. Als Rechtsnachfolger der im Jahre 1954 gegründeten Sektion Segeln der BSG Turbine des Energiekombinats Rostock haben wir eine langjährige Tradition. Seit 1990 sind wir als unabhängiger, gemeinnütziger Verein registriert.

Wir sind Mitglied im Deutschen Segler-Verband, im Seglerverband Mecklenburg-Vorpommern und Gründungsmitglied im Rostocker Regattaverein.

Jugendsport im Segelverein: Kinder der Opti-Trainingsgruppe

In unserem Segelverein wird das Kinder- und Jugendsegeln (gefördert durch die Sportjugend MV, die Hansestadt Rostock, die OSPA-Rostock und unsere Sponsoren) sowie das Segeln als Freizeitsport vom Jollenkreuzer bis zur Hochseejacht ausgeführt.

Für segelinteressierte Kinder findet sich immer ein freies Boot in unserer Opti-Trainingsgruppe.

Jugendschiff „La Paloma“ am Steg des Segelvereins

Der Vereinssteg bietet Dauerliegern und Gastliegern Liegeplätze in fast allen Größen. Derzeit sind freie Liegeplätze verfügbar. Bei Interesse bitte mit unserem Hafenmeister Roland Peters (0171 3677556) Kontakt aufnehmen.